• Gefällt Ihnen unsere Homepage, dann besuchen Sie uns bei Facebook und drücken Sie "gefällt mir"

BSW Malerhandwerk übergibt Sicherheitsüberwürfe an städtische Kindergärten

Die Überraschung bei den Kindern war groß, als Frau Julia Walter vom BSW Malerhandwerk aus Lichtenau und Bürgermeister Christian Greilach in den städtischen Kindergärten auftauchten.

Noch größer war die Freude, als die Kinder bemerkten, dass Frau Walter nicht mit leeren Händen gekommen war. Im Gepäck hatte sie leuchtend gelbe Sicherheitsüberwürfe. „Wir möchten, dazu beitragen, dass man euch im Verkehr besser sehen kann und somit im Dunkeln nichts passiert“, erklärte Frau Walter den Kindern während sie ihnen die Überwürfe über die Schultern legte. Bürgermeister Christian Greilach und die Leiterinnen der städtischen Kindergärten Diana Hoffmann-Braun (Grauelsbaum), Antje Kientz-Deibel (Muckenschopf) sowie Andrea Leu (Lichtenau) bedankten sich bei BSW Malerhandwerk für die  Spende: „Bei Ausflügen und Spaziergängen können wir die Sicherheitsüberwürfe sehr gut gebrauchen. Die Kinder können besser gesehen werden, was zu einer höheren Verkehrssicherheit führt.“ Die Sicherheitsüberwürfe sind mit leuchtenden Reflexstreifen ausgestattet, die auch bei schwierigen Lichtverhältnissen jede Person bereits von weitem gut erkennbar machen. Sie sind für Kinder ein hervorragendes Kleidungsstück, um bei Ausflügen und auf dem Schulweg besser gesehen zu werden.
BSW Malerhandwerk ist seit 7 Jahren in Lichtenau und führt alle klassischen Maler-und Tapezierarbeiten sowie Fassadenanstriche aus.
(Quelle Gemeinde Mitteilungsblatt Lichtenau 09.Juni 2017)

Kindergärten Grauelsbaum, Lichtenau, Muckenschopf

Zurück